Die TAL Chemnitz - Selecon VertriebspartnerMit Übernahme der Distribution des Neuseeländischen Herstellers Selecon im Jahr 2006 haben wir uns für einen innovativen Hersteller entschieden, der sowohl im Theater- als auch im Architekturlichtbereich tätig ist. Wenige Hersteller auf der Welt produzieren für beide Bereiche und noch weniger
20.07.2009
Die TAL Chemnitz - Selecon Vertriebspartner
cardboard.datastore/TAL-articles/2009-07-20-TAL_Chemnitz_-_Selecon_Vertriebspartner/1_logo-philips-selecon-240px-new_thumb.jpg
Mit Übernahme der Distribution des Neuseeländischen Herstellers Selecon im Jahr 2006 haben wir uns für einen innovativen Hersteller entschieden, der sowohl im Theater- als auch im Architekturlichtbereich tätig ist. Wenige Hersteller auf der Welt produzieren für beide Bereiche und noch weniger Hersteller verstehen es, die Synergieeffekte, die aus den Erkenntnissen des einen wie auch des anderen Tätigkeitsfeldes entstehen, in beide Produktionslinien einfließen zu lassen. Bei Beleuchtungsgeräten der Architekturbeleuchtung spielt oft die Fragen des äußeren Designs eine große Rolle. Bei Geräten für Theater zählen die qualitativ-lichttechnischen Ansprüche. Die Selecon-Entwickler haben es immer verstanden, beide Seiten zu verknüpfen und dazu noch die Fragen der Energieeffizienz und der Nachhaltigkeit der Produkte mit in die Entwicklung einfließen zu lassen.
cardboard.datastore/TAL-articles/2009-07-20-TAL_Chemnitz_-_Selecon_Vertriebspartner/arena_thumb.jpg
Arbeitstiere: 2 KW Arena
Selecon Profil-Scheinwerfer als auch der "Rama" mit der innovativen 80V 1200W Lampe haben eine brillante Farbtemperatur und müssen den Vergleich mit Geräten, bestückt mit einer 2kw Halogenlampe, nicht fürchten. Der Einsatz des glasfaserverstärkten Hochleistungskunststoffes Forton ermöglicht ein innovatives Design aber auch eine ressorcenschonende Fertigung. Dass die Bedienelemente, die ebenfalls aus diesem Kunststoff gefertigt sind, wesentlich länger kühl bleiben, ist ein angenehmer und erwünschter Nebeneffekt.
cardboard.datastore/TAL-articles/2009-07-20-TAL_Chemnitz_-_Selecon_Vertriebspartner/zoom_view_thumb.jpg
Architekturlicht-Spotlight
Die Geräte für die Bühnenbeleuchtung decken vom kleinen 300W Linsenscheinwerfer bis zum großen 2,5kW Stufenlinsenscheinwerfer alle Einsatzbereiche ab. Mit Öffnungswinkeln zwischen 7° und 60° und 250mm Frontlinse erreicht die Arena High Performance eine sehr gute Lichtqualität und einen gleichmäßigen Lichtkegel, auch bei großen Entfernungen.
Die Profilscheinwerfer der Pacific-Serie bestechen durch ihre Modularität. Die Kombination: ein Lampenhaus - 6 Lampenmodule - 11 optischen Systeme ermöglicht es, für jede beleuchtungstechnische Anforderung eine Lösung zu finden.
Die perfekte Umsetzung der präzisen Optik der Theater-Profilscheinwerfer des Hauses Selecon auf die Gegebenheiten der Architekturbeleuchtung finden sich im neusten Produkt dem "Selecon Display Profile Range" wieder. Hohe Projektionsschärfe in den zwei zur Verfügung stehenden Zoombereichen 15°-35° und 25°-50° eröffnen dem Lichtplaner viele Möglichkeiten. Mit dem optional erhältlichen CDM-Leuchtmittel wird eine Lebensdauer von ca. 9000 Stunden erreicht und die Lichtfarbe bleibt über die gesamte Nutzungsdauer konstant. Lampenwechselkosten werden minimiert und die Energieeinsparung zur 100W Halogenlampe ist erheblich.
Besuchen Sie uns in Chemnitz und lassen sich zu der Produktpalette beraten. Sollten Sie zur Beurteilung die "Bühne" brauchen, vereinbaren wir gern mit Ihnen einen Vorführtermin.